Fickbenutzung der Arsch muss immer herhalten

  • Dauer: 8:14
  • Views: 30
  • Datum: 13.04.2019
  • Rating:

Fick Massaker beim Schrubben. Die Situation wurde schamlos ausgenutzt. Ja auch der Backofen muss mal von innen geschrubbt werden. Und diesmal war ich dran mit schrubben. Mein Mitbewohner sah das wohl ein wenig anders und meinte ich müsste auch mal wieder ordentlich durchgeschrubbt werden. Die kleine perverse Sau. Er packte einfach meinen Arsch aus der hautengen Jeanshose während mein Kopf noch im Backofen steckte. OMGosh ohne Vorwarnung presste er seinen dick angeschwollenen Schwanz trocken in meine Bumsgrotte. Da wurde es mir richtig heiß. Aber es dauerte nicht mehr lange da fing meine Fotze schon das Schmatzen an. Er bumste mich fast in den Ofen rein. Aber das reichte ihm noch nicht. Da schmiss ich mich auf die Arbeitsplatte auf der er mich noch richtig hart durchknallte. Nachdem er seinen Trieb befriedigt hatte lies er mich vollgewichste Fotze auf der Arbeitsplatte liegen. Nach diesem Fick brauchte ich eine kurze Pause und zog einfach die Jeans über meine mit Sperma verschmierte Fotze und ging zur Claudia einen Kaffee trinken. So macht putzen Spaß. #benutzt #jeans #gespreiztebeine


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Models auf dieser Webseite sind 18 Jahre alt oder älter.